Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen

Mehrere

MehrereRefentenPict
Mitglieder aus der Fakultät
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Lothar Matter Thun
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers

Fortbildung mit mehreren Referenten.

Juni 11
Freitag
11. Juni 2021
08:30
bis
Samstag
12. Juni 2021
16:45

Hotel Astoria Olten

Adresse
Hübelistrasse 15, 4600 Olten
+41622121212

26. Grundlagenkurs in ISTDP 2021

Kurzmeldung zum Event
Kein Anmeldeschluss : Kurzfristige Anmeldungen sind möglich.
PictAstoria
Anmeldeschluss
Kursinhalt
Der Grundlagenkurs gibt einerseits, anhand von Therapievideos, ersten Einblick in die Metapsychologie und Technik der Methode und eignet sich anderseits auch zur vertieften Auseinandersetzung mit der therapeutischen Arbeit mit der Intensiven dynamischen Kurzpsychotherapie. Kursinhalt Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten. Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen. Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.
Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 11.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Aug. 27
Freitag
27. August 2021
09:00
bis
Samstag
28. August 2021
17:30

Punkt.Null Bern

Adresse
Maulbeerstrasse 10
+41 (0)31 398 10 00

Schweizer Seminartage 2021

Kurzmeldung zum Event
Es hat noch Plätze für kurz Entschlossene
punktnullpict
Anmeldeschluss
Kursinhalt

Die Position des Unbewussten erkennen und handhaben.

Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten ... Wie der Therapeut die Position des Unbewussten in der dynamischen Psychotherapie anhand von klinischen Störungsbildern (Angst Depression) erkennt und behandelt.

Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 13.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Aug. 21
Freitag
21. August 2020
09:15
bis
Samstag
22. August 2020
18:00

Hotel Olten Olten

Adresse
Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten
062 287 32 32

Schweizer Seminartage 2020

Kurzmeldung zum Event
Offen für interessierte Psychotherapeuten/Innen
oltenpict
Kursinhalt

Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten ....

An diesen 2 Tagen wird ein breites Spektrum als Einblick und Vertiefung dieser Therapiemethode angeboten. Die Erstbegegnung mit dem Patienten und den Aufbau einer tragfähigen Beziehung, die es erlaubt in die Tiefe zu den verdrängten Traumas zu gehen. Das Bewusstmachen wie es wirklich um den/die Patienten/In steht und ihn/sie zu motivieren die einschränkenden Lösungsansätze im Leben und in der Therapiesitzung zu überwinden. Das Zusammenspiel der unterdrückten/verdrängten Gefühle, der Angst und der dadurch aktivierten Abwehrstrategien (Konfliktdreieck) stehen dabei im Fokus. Das Vertrautsein mit dem Konfliktdreieck gibt dem Therapeuten wie dem PatientIn eine Orientierung der inneren psychischen Prozesse und ermächtigt auch zu einem erfolgreicheren Umgang mit seinen zwischenmenschlichen Schwierigkeiten. Wie es bei uns üblich ist, wird unsere Arbeit anhand von Videosequenzen untermauert sein. Das gibt Ihnen einen direkten Einblick in die Arbeitsweise. Alle Präsentationen werden in deutscher Sprache untertitelt sein! Also all jene, die Schwierigkeiten mit dem Schweizerdeutsch haben, können den Sitzungen problemlos folgen.

Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 13.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy

24. Grundlagenkurs in ISTDP

Fortbildungsdatum
-
Creditpoints
11.5 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
- aktuellste Meldung -
Es hat noch Plätze für kurz Entschlossene
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
Kurzbeschrieb zum Event
Der Grundlagenkurs gibt einerseits, anhand von Therapievideos, ersten Einblick in die Metapsychologie und Technik der Methode und eignet sich anderseits auch zur vertieften Auseinandersetzung mit der therapeutischen Arbeit mit der Intensiven dynamischen Kurzpsychotherapie.
Kursinhalt

Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten. Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen. Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 680.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Grundlagenkurs 2018 in ISTDP

Fortbildungsdatum
-
Credits
11 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
- aktuellste Meldung -
Letzte Plätze zu vergeben
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
Kurzbeschrieb zum Event
Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten.
Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen.
Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.
Kursinhalt

Theorie und Behandlungstechnik
anhand der Zentralen dynamischen Sequenz,
dem Personen- und dem Konfliktdreieck, Teil I, Teil II.
Beurteilen der Angstkapazität des Patienten: Angst im ersten, zweiten und dritten Kanal; Angst-Ampel
Die Unbewusste Therapeutische Allianz als treibende Kraft therapeutischer Veränderungen, Teil, I  Teil II,
Die ersten 5 Minuten – die Weichenstellung der Therapiesitzung. Anwenden der therapeutischen Interventionen im Rollenspiel.
Umgang mit reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf: Probetherapie, mittlere Phase, Endphase, Nachfolgeuntersuchungen.

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 680.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Vertiefungskurs in ISTDP

Fortbildungsdatum
-
Credits
11 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Metapsychologie der IS-TDP
Kurzbeschrieb zum Event
Der Vertiefungskurs greift die Metapsychologie von IS-TDP auf, macht mit der Psychodiagnostik und den entsprechenden Interventionen vertraut und gibt Gelegenheit, in Rollenspielen diese Interventionen zu üben.
ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 650.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

ISTDP Grundlagenkurs 2017

Fortbildungsdatum
-
Credits
12 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in Intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 650.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

ISTDP Einführungskurs 2016

Fortbildungsdatum
-
Credits
15 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Einführung in die Intensive dynamische Kurzpsychotherapie: Theorie und Behandlungstechnik. Die dynamische Arbeit im Konfliktdreieck: unbewusste Angst, Gefühle, Abwehrmechanismen.
Kurzbeschrieb zum Event
Alle Vorträge sind von audio-visuellen Beispielen begleitet. Diese Videopräsentationen erläutern anschaulich die praktische Arbeit der IS-TDP. Die vermittelten theoretischen Grundlagen werden erfahr- und verifizierbar.
mit mehreren Referenten.
Kursinhalt

PROGRAMM

Freitag, 03. 6. 2016

10.30 −11.00 h Willkommenskaffee

11.00 − 12.30 h Einführung in die Intensive dynamische Kurzpsychotherapie: Theorie und Behandlungstechnik

Mittagspause 12.30 − 14.00 h

14.00 − 15.30 h Die dynamische Arbeit im Konfliktdreieck: unbewusste Angst, Gefühle, Abwehrmechanismen

15.45 − 17.15 h Die unbewusste therapeutische Allianz: die treibende Kraft therapeutischer Veränderungen

Samstag, 04.6.2016

09.00 - 10.30 h Die therapeutischen Interventionen: Zentrale dynamische Sequenz

10.45 - 12.15 h Das Erschliessen des Unbewussten / Das Erleben von Wut, Schuld und Trauer

Mittagspause 12.15 - 13.45 h

13.45 - 15.15 h Therapieverlauf: Probetherapie, mittlere Phase, Endphase

15.30 - 17.00 h Nachfolgeuntersuchungen und Umgang mit reduzierter Angsttoleranz

17.00 - 17.30 h Fazit der Weiterbildung

Teilnahmebedingungen

ÄrztInnen und PsychologInnen mit Hochschulabschluss oder in Ausbildung. Auf Anfrage auch weitere PsychotherapeutInnen oder StudentInnen.

Kosten

Fr. 650.- für Weiterbildung mit 2 Mittagessen

Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten Sfr. 400.-

zu zahlen an:

Swiss Association for Intensive Short Term Dynamic Psychotherapy
GIK Fortbildungskonto
zhv : Emmenegger Pierre Alain Sulgeneckstrasse 38 3007 Bern

IBAN: CH85 0900 0000 6130 0195 0

PC 61-300195-0

Auskunft und Anmeldung Weiterbildung bis zum 20.04.2016

Doris Dällenbach MASPT Untertor 22
Postfach 1695
8401 Winterthur
052/ 213 19 61 d.daellenbach@gmx.ch

Hotelreservation
Hotel Amaris Olten
info@hotelamaris.ch

+41 062 287 56 56

Seminarpreis : Fr. 112.- pro Übernachtung
(bei Reservation darauf hinweisen)

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 650.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Psychotherapie nach ISTDP in Olten 2015

Fortbildungsdatum
-
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Die psychoanalytische Behandlung von Angst und Depression in verschiedenen Kontexten - dynamisch, intensiv, direkt
Kurzbeschrieb zum Event
Ort :
Hotel Amaris am Bahnhof
Tannwaldstrasse 34 CH
4600 Olten info@hotelamaris.ch
Freitag-Samstag 12./ 13. Juni 2015
Zeit 10:30 - 17:30
Referenten: Mehrere
Thema : Die psychoanalytische Behandlung von Angst und Depression in verschiedenen Kontexten: dynamisch, intensiv, direkt
ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. lic. phil. Paul Troendle, Basel
Dr. med. Christian Iten, Zürich

Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 650.00.-
Gebühren pro Teilnehmer in Euro
€ 490.00.-