Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach

Mehrere

MehrereRefentenPict
Mitglieder aus der Fakultät
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Lothar Matter Thun
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers

Fortbildung mit mehreren Referenten.

Juni 11
Freitag
11. Juni 2021
08:30
bis
Samstag
12. Juni 2021
16:45

Hotel Astoria Olten

Adresse
Hübelistrasse 15, 4600 Olten
+41622121212

26. Grundlagenkurs in ISTDP 2021

Kurzmeldung zum Event
Kein Anmeldeschluss : Kurzfristige Anmeldungen sind möglich.
PictAstoria
Anmeldeschluss
Kursinhalt
Der Grundlagenkurs gibt einerseits, anhand von Therapievideos, ersten Einblick in die Metapsychologie und Technik der Methode und eignet sich anderseits auch zur vertieften Auseinandersetzung mit der therapeutischen Arbeit mit der Intensiven dynamischen Kurzpsychotherapie. Kursinhalt Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten. Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen. Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.
Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 11.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Aug. 27
Freitag
27. August 2021
09:00
bis
Samstag
28. August 2021
17:30

Punkt.Null Bern

Adresse
Maulbeerstrasse 10
+41 (0)31 398 10 00

Schweizer Seminartage 2021

Kurzmeldung zum Event
Es hat noch Plätze für kurz Entschlossene
punktnullpict
Anmeldeschluss
Kursinhalt

Die Position des Unbewussten erkennen und handhaben.

Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten ... Wie der Therapeut die Position des Unbewussten in der dynamischen Psychotherapie anhand von klinischen Störungsbildern (Angst Depression) erkennt und behandelt.

Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 13.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Nov. 21
Samstag
21. November 2020
10:00
bis
12:00

Generalversammlung der GIK 2020

Kurzmeldung zum Event
dieses Jahr ohne wissenschaftliches Programm
Videosession
Anmeldeschluss
Kursinhalt

dieses Jahr wir nur die Generalversammlung abgehalten. Ohne wissenschaftliches Programm.

Anwesend: Doris Dällenbach, Patricia Vogt, Eveline Steinmetz, Renzo Grasdorf, Jean Adank, Therese Hofer, Doris Dällenbach, Traute Mommartz, Lothar Matter, Daniel Emmenegger, Anja Medilanski, Sabine Madarasz, Stefan Griengl, Martina Gadient, Pierre-Alain Emmenegger, Lilo Kunz, Florian Kopper, Fabian Ludwig

Entschuldigt: Paul Troendle, Haris Mehmed, Ruedi Bleuler, Christine Riniker

Credits
*** 2.0 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy

35. Generalversammlung der GIK 2019

Fortbildungsdatum
Creditpoints
8.0 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Adresse
Kirchgasse 14, 8001 Zürich
044 415 68 68
Titel der Fortbildung
4 Videopräsentationen
Kurzbeschrieb zum Event
09.15 - 10.15: Sabine Madarasz: Arbeit an der Über-Ich Pathologie

10.15 – 11.15: Lothar Matter: Ängstlich überangepasste Patientin mit Einsicht in ihre Dynamik

11.15 – 12.15: Florian Kopper: Veränderung psychophysiologischer Abläufe unter dem Einfluss von Cannabis

16.00 – 17.00: Präsentation durch Stefan Griengl und Eveline Steinmetz: ISTDP in der alltäglichen (tages-)klinischen Praxis
ReferentIn / en
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Florian Kopper, Hamburg
lic. phil. Sabine Madarasz Bern
Dr. med. Lothar Matter Thun
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers

atelierPsy&Psy, Samstag 20.10. 09:30 Uhr

Fortbildungsdatum
Credits
3 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsort
Atelier Psy&Psy Trübbach
Tagungsadresse

Atelier Psy&Psy Trübbach

Adresse
Psychiatrie-Zentrum Werdenberg-Sarganserland Hauptstrasse 27, 9477 Trübbach
+41 81 302 7771
Titel der Fortbildung
GEMEINSAM IN DER WERKSTATT
Kurzbeschrieb zum Event
Wie wirken sich professionelle Interventionen unmittelbar
in der therapeutischen Arbeit aus? Anhand konkreter aktueller
audiovisueller Beispiele wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten
uns zur Verfügung stehen bei Krankheitsbildern wie
Angststörungen bis Depressionen, AD(H)S bis
Borderline Persönlichkeitsstörungen etc.
Es können eigene PatientInnen-Fragen eingebracht werden.
Um Anmeldung wird gebeten an sekretariat@psyqual.ch, Beitrag CHF 50.-
www.atelierpsypsy.eu
ReferentIn / en
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 50.00.-
unsere Literaturempfehlung
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Schweizer Seminartage 2019

Fortbildungsdatum
-
Creditpoints
11.5 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Hotel Olten Olten

Adresse
Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten
062 287 32 32
Titel der Fortbildung
Intensiv Dynamische Kurzpsychotherapie und Beziehungen im Alltag
Kurzbeschrieb zum Event
Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten in der Beziehung zu seinem Patienten mit dem Fokus des Gewinns der therapeutischen Arbeit in nahen Beziehungen im Alltag.
Kursinhalt

Wie wirkt sich die Gestaltung der psychotherapeutischen Beziehung auf das Leben des Patienten/der Patientin und sein/ihr Umfeld aus? Diese Frage wird am Beispiel der häufigen Krankheitsbilder Depression, Angst und Beziehungsstörung diskutiert. Videosequenzen zeigen, wie durch das Führen des Patienten an seine Angstgrenze sein Wille, seine Kapazität Angst auszuhalten und damit die Möglichkeit Gefühle zu erleben gestärkt werden. Wie sich destruktive Angstabwehren erübrigen und dadurch die nahen Beziehungen im Alltag erfüllender werden.

ReferentIn / en
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Gastreferenten
Dr. phil. Waltraud Malin Würzburg
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 510.00.-
Gebühren pro Teilnehmer in Euro
€ 450.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 300.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

24. Grundlagenkurs in ISTDP

Fortbildungsdatum
-
Creditpoints
11.5 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
- aktuellste Meldung -
Es hat noch Plätze für kurz Entschlossene
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
Kurzbeschrieb zum Event
Der Grundlagenkurs gibt einerseits, anhand von Therapievideos, ersten Einblick in die Metapsychologie und Technik der Methode und eignet sich anderseits auch zur vertieften Auseinandersetzung mit der therapeutischen Arbeit mit der Intensiven dynamischen Kurzpsychotherapie.
Kursinhalt

Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten. Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen. Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 680.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Grundlagenkurs 2018 in ISTDP

Fortbildungsdatum
-
Credits
11 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
- aktuellste Meldung -
Letzte Plätze zu vergeben
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
Kurzbeschrieb zum Event
Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten.
Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen.
Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.
Kursinhalt

Theorie und Behandlungstechnik
anhand der Zentralen dynamischen Sequenz,
dem Personen- und dem Konfliktdreieck, Teil I, Teil II.
Beurteilen der Angstkapazität des Patienten: Angst im ersten, zweiten und dritten Kanal; Angst-Ampel
Die Unbewusste Therapeutische Allianz als treibende Kraft therapeutischer Veränderungen, Teil, I  Teil II,
Die ersten 5 Minuten – die Weichenstellung der Therapiesitzung. Anwenden der therapeutischen Interventionen im Rollenspiel.
Umgang mit reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf: Probetherapie, mittlere Phase, Endphase, Nachfolgeuntersuchungen.

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 680.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Generalversammlung der GIK 2018

Fortbildungsdatum
Credits
8 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsadresse

Restaurant Veranda Bern

Adresse
Schanzeneckstrasse 25 3012 Bern
Titel der Fortbildung
basics & praktische Anwendung der ISTDP
Kurzbeschrieb zum Event
wissenschaftliches Treffen und Generalversammlung

Kursinhalt

10.15 - 12.30: Atelier Psy&Psy: Griengl Stefan, Pfaundler Sebastian, Quade Elisabeth, Steinmetz Eveline: An der Kapazitätsgrenze, direkter Zugang zum Inneren ohne zu überfordern.
16.00 – 17.00: Präsentation durch Anja Medilanski: Verlaufssitzung einer depressiv strukturierten Patientin oder einer Patientin mit Repression.
17.15 – 18.15: Präsentation durch Pierre-Alain Emmenegger: Das Intake Interview. Die erste Begegnung, vertraut machen mit der Abwehrstruktur, Therapiemotivation.

ReferentIn / en
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Frau Dr. med. Anja Medilanski
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers
Programmflyer