Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach

Aug. 27
Freitag
27. August 2021
09:00
bis
Samstag
28. August 2021
17:30

Punkt.Null Bern

Adresse
Maulbeerstrasse 10
+41 (0)31 398 10 00

Schweizer Seminartage 2021

Kurzmeldung zum Event
Es hat noch Plätze für kurz Entschlossene
punktnullpict
Anmeldeschluss
Kursinhalt

Die Position des Unbewussten erkennen und handhaben.

Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten ... Wie der Therapeut die Position des Unbewussten in der dynamischen Psychotherapie anhand von klinischen Störungsbildern (Angst Depression) erkennt und behandelt.

Referent/In
Programmflyer
Credits
*** 13.5 Punkte *** SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy

atelierPsy&Psy, Samstag 20.10. 09:30 Uhr

Fortbildungsdatum
Credits
3 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsort
Atelier Psy&Psy Trübbach
Tagungsadresse

Atelier Psy&Psy Trübbach

Adresse
Psychiatrie-Zentrum Werdenberg-Sarganserland Hauptstrasse 27, 9477 Trübbach
+41 81 302 7771
Titel der Fortbildung
GEMEINSAM IN DER WERKSTATT
Kurzbeschrieb zum Event
Wie wirken sich professionelle Interventionen unmittelbar
in der therapeutischen Arbeit aus? Anhand konkreter aktueller
audiovisueller Beispiele wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten
uns zur Verfügung stehen bei Krankheitsbildern wie
Angststörungen bis Depressionen, AD(H)S bis
Borderline Persönlichkeitsstörungen etc.
Es können eigene PatientInnen-Fragen eingebracht werden.
Um Anmeldung wird gebeten an sekretariat@psyqual.ch, Beitrag CHF 50.-
www.atelierpsypsy.eu
ReferentIn / en
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 50.00.-
unsere Literaturempfehlung
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Schweizer Seminartage 2019

Fortbildungsdatum
-
Creditpoints
11.5 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Hotel Olten Olten

Adresse
Bahnhofstrasse 5, 4600 Olten
062 287 32 32
Titel der Fortbildung
Intensiv Dynamische Kurzpsychotherapie und Beziehungen im Alltag
Kurzbeschrieb zum Event
Die Schweizer Seminartage geben Einblick in die intensive Arbeit des Therapeuten in der Beziehung zu seinem Patienten mit dem Fokus des Gewinns der therapeutischen Arbeit in nahen Beziehungen im Alltag.
Kursinhalt

Wie wirkt sich die Gestaltung der psychotherapeutischen Beziehung auf das Leben des Patienten/der Patientin und sein/ihr Umfeld aus? Diese Frage wird am Beispiel der häufigen Krankheitsbilder Depression, Angst und Beziehungsstörung diskutiert. Videosequenzen zeigen, wie durch das Führen des Patienten an seine Angstgrenze sein Wille, seine Kapazität Angst auszuhalten und damit die Möglichkeit Gefühle zu erleben gestärkt werden. Wie sich destruktive Angstabwehren erübrigen und dadurch die nahen Beziehungen im Alltag erfüllender werden.

ReferentIn / en
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Gastreferenten
Dr. phil. Waltraud Malin Würzburg
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 510.00.-
Gebühren pro Teilnehmer in Euro
€ 450.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 300.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Generalversammlung der GIK 2018

Fortbildungsdatum
Credits
8 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsadresse

Restaurant Veranda Bern

Adresse
Schanzeneckstrasse 25 3012 Bern
Titel der Fortbildung
basics & praktische Anwendung der ISTDP
Kurzbeschrieb zum Event
wissenschaftliches Treffen und Generalversammlung

Kursinhalt

10.15 - 12.30: Atelier Psy&Psy: Griengl Stefan, Pfaundler Sebastian, Quade Elisabeth, Steinmetz Eveline: An der Kapazitätsgrenze, direkter Zugang zum Inneren ohne zu überfordern.
16.00 – 17.00: Präsentation durch Anja Medilanski: Verlaufssitzung einer depressiv strukturierten Patientin oder einer Patientin mit Repression.
17.15 – 18.15: Präsentation durch Pierre-Alain Emmenegger: Das Intake Interview. Die erste Begegnung, vertraut machen mit der Abwehrstruktur, Therapiemotivation.

ReferentIn / en
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Frau Dr. med. Anja Medilanski
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers
Programmflyer

ISTDP Grundlagenkurs 2017

Fortbildungsdatum
-
Credits
12 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in Intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 650.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance

Generalversammlung der GIK 2017

Fortbildungsdatum
Credits
8 P - SGPP, SAPPM, FSP und SGAIM AtelierPsy&Psy
Anmeldeschluss
Tagungsadresse

Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Adresse
Kirchgasse 14, 8001 Zürich
044 415 68 68
Titel der Fortbildung
basics & praktische Anwendung der ISTDP
Kurzbeschrieb zum Event
9.00 – 9.15 Eintreffen der Teilnehmer, Begrüssung

9.15 - 10.45: Lothar Matter: Basiswissen Metapsychologie der IS-TDP

11.00 – 12.00: Pierre-Alain Emmenegger: Mikroanalyse einer Sitzung

12.15: Mittagspause (ein Imbiss wird durch die Gesellschaft offeriert)

13.30 Generalversammlung

15.45 – 17.00 Präsentation durch atelier Psy&Psy: Stefan Griengl, Sebastian Pfaundler, Elisabeth Quade, Eveline Steinmetz:
"ISTDP am Lande“: Die vielseitige, praktische Anwendung der ISTDP

17.00 Ende der Versammlung

Danach gemeinsames Abendessen in Brasserie Lipp auf eigene Kosten und auf Anmeldung


ReferentIn / en
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl, Trübbach
Dr. med. Lothar Matter Thun
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach
Lic. Phil. Eveline Steinmetz Pfäfers

10. Kursabend 2013

Fortbildungsdatum
Tagungsadresse

Institut für Atemtherapie, Zürich

Adresse
Klingenstrasse 42 im 2. Stock
Titel der Fortbildung
Möglichkeiten und Grenzen von live Supervision mit Beispielen von Live Monitoring Supervision (LMS) in Praxis, Ambulatorium und Klinik unter spezieller Berücksichtigung des Themas ANGST.
Kurzbeschrieb zum Event
weitere Infos zu Kosten und Ort hier
ReferentIn / en
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Dr. med. Elisabeth Quade, Trübbach